Nach der hart umkämpften Niederlage beim FCB am letzten Sonntag, geht es gleich wieder zum nächsten Highlight. Unsere NBBL muss beim ungeschlagenen Tabellenführer Breitengüssbach antreten. Tip-off 15:00 Uhr in der Hans Jung Halle in Breitengüssbach. Robby Scheinberg kann nicht auf den gewohnten Kader zurückgreifen. Topscorer Chris Würmseher wird nicht mit zum Spitzenspiel fahren können und weitere Spieler der ersten Fünf sind angeschlagen.

Die junge Mannschaft wird trotzdem hochmotiviert nach Bamberg fahren und Ihr Bestes geben um ebenso stark aufzutrumpfen wie im Hinspiel. Das Hinspiel wurde nach hartem Kampf , bei dem man bis 4 Minuten vor Schluss noch die Führung hatte, letztendlich knapp verloren.