NBBL Stadtderby beim FC Bayern Basketball


Gerade hat das neue Jahr angefangen und schon steht der nächste Klassiker an. Am Sonntag kommt es beim FC Bayern Basketball, in der Säbenerstr.49/Städtische Halle um 15:00 Uhr, zum erneuten Stadtderby gegen den amtierenden deutschen NBBL Meister. Im Hinspiel erlitten die Bayern in unserer Morawitzkyhalle vor der Kulisse von 250 Zuschauern eine empfindliche 64:88 Niederlage. Hiervon erholten sich die Bayern im letzten Jahr nicht mehr und es folgten zwei weitere bittere Niederlagen gegen den Topfavoriten Breitengüssbach.

Nun sind fast vier Wochen vergangen und der FCB wird alles getan haben um wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren, um am Sonntag als Sieger die Halle zu verlassen. Die Mannschaft um Robby Scheinberg ist gewarnt und darf den Gegner nicht unterschätzen. In den Ferien wurde intensiv trainiert und Spielkombinationen einstudiert. Dem Spiel am Sonntag kommt auch eine wegweisende Bedeutung in Richtung Playoffs zu. Der Sieger wird beste Chancen auf den zweiten Tabellenplatz und damit dem Heimrecht im Playoff Achtelfinale haben. 

Robby Scheinberg kann auf seinen gesamten Kader zurückgreifen, lediglich Center Miljan Raut muss verletzungsbedingt passen. Ein hochklassiges Spiel und Spannung sind also garantiert, ein MUSS für jeden Basketballfan. Unsere NBBL Mannschaft freut sich über tatkräftige Unterstützung durch viele Zuschauer am Sonntag.